Strategien

Generiere regelmäßigen Cashflow mit internationalen Dividenden-Aristokraten

Als Optionsverkäufer gibt es viele Möglichkeiten und nahezu endlose Strategien einen regelmäßigen Cashflow zu generieren. Eine meiner Lieblingsstrategien ist der Verkauf von Optionen auf Dividendenaktien, die ich sowieso gerne im Depot hätte. Hierauf schreibe ich dann Cash Secured Puts. Und zwar Optionen mit dem Strike, für den ich das Unternehmen als unterbewertet empfinde. Bei der…

Darum handele ich keine Spreads (Nackte Optionen vs. Spreads)

Wer sich meine Monatsabschlüsse regelmäßig anschaut weiß, dass ich nur nackte Optionen oder Covered Calls verkaufe. Bei den nackten Optionen handelt es sich entweder um einzelne Cash Secured Puts oder auch Strangles. Als Basiswert kommen für mich entweder Aktien oder Futures infrage, wobei ich die Futureauswahl aktuell relativ eng auf Natural Gas und Crude Oil…

Triple Cashflow – Eine stressfreie Cashflowstrategie mit Optionen

Die meisten Optionshändler kaufen oder verkaufen einzelne Optionen und betrachten den einzelnen Trade als abgeschlossen, sobald die Position wieder geschlossen wird. Im folgenden Artikel möchte ich dir eine geschlossenen Strategie zeigen, mit dem du gleich mehrfach mit Optionen auf dem selben Basiswert Cashflow generieren kann. Dabei generiert du sowohl Prämien durch den Verkauf von Optionen,…

Zwei Dividendenaktien als Kaufkandidaten und für mögliche Short Puts

Letzte Woche habe ich wieder Short Puts auf mehrere Dividendenaktien geschrieben. Mein Ziel bei dieser Strategie ist es, entweder die Prämie vollständig zu kassieren, oder die Aktie zu übernehmen und diese langfristig im Dividendendepot zu behalten. Im Folgenden stelle ich dir die zwei Dividendenaktien vor, die ich letzte Woche bereits gekauft habe. Diese wollte ich…

Wie du deine Aktien gegen fallende Kurse absichern kannst

In diesem Artikel möchte ich dir eine Möglichkeit zeigen, wie du deine Aktieninvestments gegen fallende Kurse absichern kannst. Einleitung Der Aktienmarkt ist von Emotionen stark beeinflusst. Dabei kann die Gier der Marktteilnehmer Preise in die Höhe treiben. Auf der anderen Seite führt Panik am Markt zu starken Kurseinbrüchen. Was des einen Leid ist, Freud den…

5 Schritte, um mit Verlusten umzugehen

Heute möchte ich dir 5 einfache Schritte zeigen, wie du mit Verlusten an der Börse umgehen kannst. Verluste beim Handeln an der Börse gehören dazu. Es gibt keine Tradingstrategie, sei es mit Aktien, Optionen, Cryptos oder Forex, die ohne Verluste auskommt. Leute die behaupten sie hätten den heiligen Gral gefunden, machen dir was vor. Eine…

Wie du (fast) ohne Eigenkapital eine Aktienposition aufbaust

Angenommen du hast eine Aktie gefunden, mit der du liebäugelst. Die Fundamentaldaten und/oder das technische Chartbild sehen gut aus und du erwartest kurzfristig einem Ausbruch aus einer Konsolidierungszone. Nun hast du zwei Möglichkeiten. Du könntest die Aktie direkt kaufen oder du baust eine synthetische Aktienposition mithilfe von Optionen auf. Im Folgenden möchte ich dir die…

Cashflow mit Optionen an der Börse: Die High IVR Strategie

Ich möchte dir hier eine meiner aktuellen Tradingstrategien vorstellen. Bei dieser Strategie handelt es sich um eine Tradingstrategie, die darauf abzielt stetigen Cashflow an der Börse zu generieren. Dabei werden nur Optionen auf Aktien geschrieben, die sowohl eine hohe implizite Volatilität besitzen, wie auch einen hohen implizierten Volatilitätsrang (IVR) aufweisen Die Idee hinter der “High…

Diese Inhalte gehören in deine persönliche Tradingstrategie

Bevor ich wieder näher auf meine weiterentwickelten persönlichen Tradingstrategie eingehe, möchte ich dir zeigen, welche Inhalte in jede Tradingstrategie gehören. Dies ist unabhängig davon, was du am Kapitalmarkt handelst. Denn Inhalte aus einer Handelsstrategie gelten sowohl für Aktien, ETFs, Future, wie auch für Optionen. Da ich mich in meinem Blog auf Optionen konzentriere, liegt der…

Zwei kostenlose IVR Screener zur Ermittlung des Implied Volatility Rankings

Heute möchte ich dir zwei kostenlose Screener vorstellen, mit denen du Basiswerte finden kannst, die ein hohen IVR (Implied Volatility Rank) aufweisen. Die Implied Volatility (Implizierte Volatilität) bestimmt im wesentlichen den Optionspreis. Generell gilt: Je höher die implizierte Volatilität, desto höher ist die Prämie, die ich beim Verkauf der Option generieren kann. Aber Achtung: Häufig…

So erkennst du, ob Panik am Aktienmarkt vorliegt

Mit der Hilfe meines Market Breadth Monitors lässt sich die aktuelle Stimmung am Aktienmarkt interpretieren, indem verschiedene Indikatoren und Kennzahlen ausgewertet werden. Relativ neu implementiert habe ich nun einen Panik-Indikator der auswertet, ob zur Zeit Panik am Markt vorliegt. Panik-Inditkar im Market-Breadth Monitor Unter bestimmten Voraussetzungen bieten diese panischen Situationen Gelegenheiten, um ordentlich Geld zu…

Diese Charaktereigenschaften zeichnen erfolgreiche Trader aus

Um erfolgreich an der Börse Geld zu verdienen braucht es drei Dinge: Ein Handelssystem mit positivem ErwartungswertMoney ManagementDie richtigen Charaktereigenschaften bzw. psychologischen Voraussetzungen Gerade Börsenneulinge glauben, dass sie mit einem gekauften Handelssystem irgendeines so genannten “Börsengurus” schnell zum Millionär werden. Was sie dabei nicht beachten ist, das dieses Handelssystem nur funktioniert, wenn sie sowohl nachhaltiges…

Meine Cashflow Strategie #2: Der Cashflow Booster

Im Folgenden beschreibe ich meine 2. persönliche Strategie um stetigen Cashflow aus Aktien durch den Verkauf von Put-Optionen zu generieren. Diesmal lege ich bei der Aktienauswahl Wert weniger Wert auf die Kennzahlen, als viel mehr auf technische Aspekte der Aktie bzw. der Aktienoption. So ist für es für diese Strategie essentiell, dass die implizierte Volatilität…

Wie Aktienoptionen in Deutschland versteuert werden

Das Steuerjahr 2018 steht kurz vor seinem Ende und spätestens jetzt ist es Zeit sich Gedanken zu machen, wie Aktienoptionen versteuert werden müssen. Gerade als Stillhalter und Verkäufer von Aktienoptionen solltest du  dich früh genug mit der steuerlichen Optimierung der Erträge beschäftigen.  Ansonsten kommt im Folgejahr ggf. die Böse Überraschung. Eines vorweg. Ich bin keiner…

Vermeide diese beiden Fehler und du wirst ein besserer Trader

Heute möchte ich auf einige der größten Fehler beim Handeln mit Aktienoptionen eingehen. Jeder, der erfolgreich an der Börse unterwegs ist, kennt diese Fehler gut. Denn jeder Anfänger begegnet früher oder später den hier beschriebenen Herausforderungen. Selbst erfahrene Trader sind vor diesen Fehler nie zu 100% geschützt. Trading besteht zu einem großen Teil aus psychologischen…

Optimierung im Market Monitor: Accumulation Days

Zur Zeit befinden wir uns in einem sehr volatilen Markumfeld. Die Kurse stehen weiterhin deutlich unter dem Jahreshoch und es stellt sich die Frage, wann wieder mit steigenden Kursen zu rechnen ist. Die Distribution Days In meinem Market Monitor habe ich bereits die Distributiondays eingebaut. Das Feld Distributionsdays zähl die letzten 20 Handelstage, bei denen der…

Aktuelle Situation am Aktienmarkt und im Market Monitor

Es geht abwärts an der Börse Seit gut drei Wochen geht es nun ordentlich abwärts am Aktienmarkt. Mittlerweile sind so gut wie alle 200 Tagelinien nach unten durchbrochen. Nachdem der VIX Volatility Future Monate lang zwischen 10 und 14 hin und her dümpelte, stieg in den letzten Wochen auch die Volatilität massiv an. Für uns…

Der Chaikin Money Flow Indikator

Der Chaikin Money Flow ist ein technischer Indikator, der von Marc Chaikin entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um einen recht unbekannten Indikator, der, wenn er richtig angewendet wird, sehr gute Dienste für Optionshändler leisten kann. Ich nutze den Chaikin Money Flow neben den gleitenden Durchschnitten hauptsächlich, um die Stärke eines Trends oder um Wendepunkte…

Was ist eine Aktienoption?

Ich zeige auf meinem Blog, wie man mit Aktienoptionen stetigen Cashflow und somit ein stetiges Einkommen erwirtschaften kann. Doch was ist überhaupt eine Aktienoption und wie erzeuge ich damit Einkommen? Dies möchte ich in diesem Beitrag, vor allen Dingen für die Einsteiger, erläutern. Die Aktienoption – Eine Versicherung für Marktteilnehmer Eine Aktienoption ist quasi eine…

Mit dem Market Breadth Monitor die Stimmung am Aktienmarkt messen

Der Market Breadth Monitor misst die Stimmung auf den Finanzmärkten und gibt einen Überblick über die derzeit Lage am Kapitalmarkt. Die Verfügbaren Daten werden in Echtzeit abgerufen. Dies bedeutet, dass die Daten so aktuell sind, wie sich von diversen Quellen und Webseiten bereitgestellt werden. Üblicherweise sind diese Daten daher leicht verzögert, was der aktuellen Interpretation…

Das Dividend Drill Return Model (DDRM)

Einleitung – Das DDRM Josh Peters führte in seinem Buch The Ultimate Dividend Playbook das Dividend Drill Return Model ein. Er entwickelte ein Modell mit dem man die langfristige Renditeerwartung eines Unternehmen unter Berücksichtigung der Gewinnsteigerung, Ausschüttungsquote der Dividende, Zukäufe, sowie Aktienrückkäufe berechnen kann. Ich nutze dieses Modell zur Auswahl meiner Aktien, auf die ich Put…

Meine Cashflow Strategie

Im Folgenden beschreibe ich meine persönliche Strategie um stetigen Cashflow aus Aktien durch den Verkauf von Put-Optionen zu generieren. Bei der Aktienauswahl lege ich den Fokus auf Unternehmen, bei denen es sich mindestens um Dividenden-Contenders handelt, die also seit mindestens 10 Jahre Dividenden zahlen und in diesem Zeitraum die Dividende stetig erhöht haben. Der Grund…

>
RSS