Monatsabschluss September 2018

Monatsabschluss

Hier präsentiere ich meinen Monatsabschluss für den September 2018 aus dem Verkauf von Optionen, sowie durch das Halten von Dividendenaktien. Im September sehen die Gewinn noch ein wenig besser aus, wie im August 2018.

Der Gewinn teilt sich wie folgt auf:

ArtBetrag
Realisierter Gewinn gesamt:2.158,93 EUR
Dividendenerträge:      102,53 EUR
Provision:-155,92 EUR
Summe:2.003,01 EUR

Einkommen durch Optionsprämien

Folgende Optionen habe ich verkauft und einen Gewinn bzw. Verlust realisiert:

Einkommen mit Optionen Teil 1 (Screenshot aus TradingdiaryPro)
Einkommen mit Optionen Teil 2 (Screenshot aus TradingdiaryPro)

In den oben dargestellten Screenshots siehst du meine Gewinne durch den Verkauf von Aktienoptionen und der Einnahme der Optionsprämien. Die September Optionen auf 1COV, KHC, sowie PSX wurde ausgeübt und mir somit jeweils 100 Aktien ins Depot eingebucht.

Einen Covered Call (1COV) habe ich (leider etwas zu früh) nach oben gerollt.

Die weiteren Optionen wurden mit Gewinn zurück gekauft. Bei den kleinen  “Verlustpositionen” um die 3 EUR handelt es sich um die Gebühren für den Verkauf. Die Positionen sind noch offen.

Einkommen durch Dividendenerträge

Im September 2018 wurde die Dividende meiner 200 TROW Aktien ausgeschüttet, die ich gerade im Depot halte.

BasiswertBetrag
TROW102,53 EUR
Summe:
Dividendenerträge September 2018 (Screenshot aus TradingdiaryPro)

Veränderungen im Depot

Wie oben bereits beschrieben wurden mir jeweils 100 1COV (Covestro), KHC (Kraft Heinz Company), sowie PSX (Phillips 66) Aktien eingebucht. Die Optionsprämien hierfür habe ich vollständig erhalten.

Depotveränderungen
Depotveränderungen September 2018  (Screenshot aus TradingdiaryPro)

Kurze Zeit später habe ich Calls auf die eingebuchten Aktien geschrieben und verdiene nun an den Covered Call Prämien. Da ich die Aktien schon besitze, wird hierfür quasi keine Margin fällig.

Geschriebene Covered Calls September 2018  
(Screenshot aus TradingdiaryPro)

Mehr über meine Strategie findest du hier.

2 Gedanken zu “Monatsabschluss September 2018

  1. Moin Chris,

    und da bin ich auch schon! SAUBERE LEISTUNG und mein Respekt für die gezeigte Transparenz! Für mich sind nur Blogs im Finanzbereich lesenswert, wenn ich auch einen transparenten Trackrecord irgendwo finden kann. Denn diese ober Lehrer und MArketingprofis ohne einen Nachweis gehen mir ehrlich gesagt mächtig auf’n Zeiger!

    Habe Deinen Blog nun in den Favoriten und komme gern öfter vorbei, jetzt schau ich mir die Beiträger aber erstmal weiter an 🙂

    Good luck!
    Ace

    1. Hi Axe,

      danke fürs Feedback! 🙂

      Kann mich da nur anschließen. Ich lerne gerne von jemanden, der auch über entsprechende Erfahrung verfügt. Aber reine Marketing Gurus, die nur verkaufen wollen, brauche ich nicht. Ich hoffe mit meinem Beiträgen andere Interessenten zu motivieren und sie gerne zu unterstützen. Dafür soll der Blog ja da sein :-).

      Beste Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere