Kleine Neuerungen im Market Monitor

Aktuell habe ich wieder zwei kleine Neuerungen im MarketMonitor vorgenommen.

Die Preise der VIX Futures werden nun als Graph dargestellt

Bisher wurde die VIX Future Term Structure nur als “Contango” oder “Backwardation” beschrieben. Da die Auswertung teilweise etwas verbuggt war und eine visuelle Darstellung sowieso angenehmer ist, habe ich mich dazu entschiedenen das Ganze als Grafik darzustellen.

VIX Future-Term Struktur

Der Verlauf der unterschiedlichen Future-Terms befindet sich nun oben rechts im MarketMonitor. Aktuell beinhaltet die Grafik VIX Futures mit einer Laufzeit bis Ende 2019. Aus Darstellungsgründen habe ich jedoch die Beschriftung der Zeitachse weg gelassen.

Anhand des Verlaufs lässt sich direkt entnehmen bei welcher Laufzeit die größte Unsicherheit herrscht.

Panik-Indikator implementiert

Die Börse ist von Furcht und Gier getrieben. Gerade in Zeiten an denen übertriebene Furcht und Angst herrscht verkaufen die meisten privaten Investoren mit hohen Verlusten ihre Aktien.

Gerade diese Zeiten bieten einige der besten Möglichkeiten für den Optionsverkäufer, überdurchschnittlich hohe Prämien mit niedrigem Risiko zu generieren. Zu Panikzeiten befinden sich die Prämien, die für Absicherungen (Puts) gezahlt werden auf einem Höchststand.

Warum sollten wir diesen Zeitpunkt nicht also für uns nutzen?

Panik Indikator im Market Monitor

Die Indikation für das Vorliegen einer Panik am Kapitalmarkt befindet sich im unteren Bereich des MarketMonitors.

Der Panik-Indikator wertet sechs mögliche Panikzeichen aus. Eine Panik liegt vor, wenn vier mindestens vier Panikzeichen vorliegen.

Zu den Panikzeichen werde ich nochmal einen seperaten Blogartikel verfassen.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere