Helden der finanziellen Freiheit – Cashflow durch Optionen und Dividenden

Über den Aktienfinder habe ich ja bereits in einigen Blogbeiträgen geschrieben. Der Aktienfinder ist für mich ein mächtiges Tool, welches ich nutze, um unterbewertete Dividendenaktien zu finden. Auf diese Dividendenaktien schreibe ich dann Puts am Geld oder sogar im Geld. Die Puts generieren mir dann Cashflow. Sollten die Puts ausgeübt werden, freue ich mich über neue Dividendenaktien in meinem Depot.

Torsten hat in seinem Blog die Rubrik Helden der finanziellen Freiheit ins Leben gerufen. Auf dieser Seite veröffentlichen Finanzblogger ihre echten Zahlen zu Ihrem Einkommen an der Börse. Einige Blogger generieren die Einnahmen aus Dividendeneinkünften, einige aus Optionen und wieder einige aus der Vereinnahmung von Optionsprämien und Dividenden zusammen. Die einen Blogger sind bereits finanziell frei und genießen Ihre Freiheit, die sie durch die Börse schaffen konnten. Die anderen Blogger sind auf dem Weg dort hin.

Für eine übersichtliche Darstellung kannst du die Daten entsprechend nach den jeweiligen Spalten sortieren. Neben der monatlichen Rendite wertet Torsten auch die Stabilität des Einkommens, sowie der Zuwachs des Kapitalvermögens aus.

https://aktienfinder.net/blog/helden-der-finanziellen-freiheit/

Ich bin froh und sehr glücklich, nun schon seit vielen Monaten dabei sein zu dürfen.

(Vielen Dank an Torsten an dieser Stelle auch nochmal für die Aufnahme!)

An dieser Stelle nochmal der Hinweis:
Mir geht es keinesfalls dabei darum zu messen, wer der geilste ist. Viel mehr freue ich mich, weitere Mitstreiter zu sehen, die einen ähnlichen Weg beschreiten, wie ich. Für mich ist es auch immer eine zusätzliche Motivation zu sehen, wo die Reise hingehen kann und wie erfolgreich sich andere Finanzblogger entwickelt haben. Und dafür ist diese Plattform genial. Ich hoffe, dass du hierüber auch entsprechend weitere interessante Blogs und weitere Helden der finanziellen Freiheit kennenlernen kannst.

Einkommen an der Börse – Unterschiedliche Strategien

Wenn du die einzelnen Blogger der finanziellen Freiheit anschaust, wirst du feststellen, dass fast alle unterschiedliche Strategien umsetzen. Und das ist das Schöne am Kapitalmarkt. Es gibt nicht den einen heiligen Gral, sondern viele unterschiedliche Strategien führen zum Ziel. Während die meisten Blogger in der Übersicht auf Dividenden setzen, generieren viele Finanzblogger zusätzlich Cashflow durch den Verkauf von Optionen.

Sowohl bei den Dividendenstrategien, wie auch bei den Optionsstrategien, gibt es quasi unendlich viele Möglichkeiten und kreativen Freiraum, Cashflow und Einkommen zu erzeugen. Du wirst feststellen, dass jeder Blogger hier eine andere Persönlichkeit hat und dadurch auch eine unterschiedliche Strategie fährt. Nämlich eine Strategie mit der er selber zurechtkommt. Sowohl technisch, wie auch emotional. Dies ist der Weg, um langfristig an der Börse erfolgreich zu sein.

Vertraue nur dem, der selber aus der Praxis kommt

Nun gibt es gerade in den heutigen Zeiten zahlreiche Internetmarketer, die “Schnell-Reich-Werden”-Modelle verkaufen, aber selber nicht erfolgreich sind. Diese Marketer verdienen nur am Verkauf ihrer Kurse, predigen aber Strategien, mit denen sie selber kein Geld verdienen. Lange Rede kurzer Sinn. Bevor du hier auf solche Internetmarketer hereinfällst: Frage dich immer, ob diese “Gurus” vielleicht nicht eher Wein predigen, aber nur Wasser trinken. Also selber, indem was sie predigen, gar nicht erfolgreich sind.

Und das ist ein weiterer Punkt, wieso ich die Übersicht so genial finde. Bei den Helden der finanziellen Freiheit findest du eine transparente Übersicht der Einkommen diverser Finanzblogger. Kein “Bla-Bla”, sondern echte Zahlen von echten Tradern und Investoren, die ihre Einnahmen jeden Monat veröffentlichen.


Chris
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

>
RSS