Archive

Category Archives for "Begriffe"

Der innere Wert und Zeitwert der Option: Definition und Berechnung

Um an der Börse Einkommen zu generieren, wollen wir als Optionsverkäufer eine Option möglichst teuer am Markt verkaufen und möglichst günstig zurückkaufen. Die Differenz hieraus ist unser Gewinn, mit dem wir so Monat für Monat Einkommen an der Börse generieren können. Doch wieso wird eine Option überhaupt Tag für Tag günstiger und verfällt im Idealfall […]

Weiter lesen

Hilfreiche Interpretationen des Options-Deltas

In meinem Artikel zu den Optionsgriechen bin ich bereits auf die Funktion und Interpretation der wichtigsten Optionsgriechen eingegangen. Dabei ist das Delta der Option einer der wichtigsten Parameter, mit dem wir unser Risiko bei dem Handel mit Optionen steuern können. Daher möchte ich dir nun noch weitere Interpretationsmöglichkeiten des Optionsdeltas an die Hand geben. Die […]

Weiter lesen
9

Den IVR und die IVP in der TWS anzeigen

In einem letzten Blogbeitrag habe ich dir bereits Screenerplattformen vorgestellt, mit denen du nach Aktien mit entsprechender impliziter Volatilität filtern kannst. Neben Tastyworks und Marketchameleon bietet aber auch die TWS mit ihren Bortmitteln ausreichende Möglichkeiten seine Watchlist nach implizitem Volatilitätsrang (IVR) und implizitem Volatilitätsperzentil (IVP) zu sortieren. Damit können wir den statistischen Vorteil ausnutzen, denen […]

Weiter lesen

Berechnung der Marginanforderung bei Aktienoptionen

Im letzten Artikel zum Thema Margin haben wir uns damit beschäftigt, was Margin im Zusammenhang mit Aktien- und Optionstrading überhaupt ist. Anschließend haben wir die Vorteile und Nachteile eines Marginkontos angeschaut und kurz die Begriffe Ersteinschussmargin, Mindesteinschussmargin und Reg-T Margin erläutert. Im folgenden Artikelschauen wir uns nun an, wie der Broker die Marginanforderungen von Aktien- […]

Weiter lesen

Das Margin-Konto: Definition, Vorteile und Nachteile

Heute schauen wir uns an was ein Margin-Konto ist, welche Vor- und Nachteile es bietet, sowie welche Margin-Typen es gibt. Margin ist grob gesagt erstmal nichts anderes wie eine Sicherheitsleistung, die du hinterlegen musst, um in einem Margin-Konto Börsengeschäfte zu tätigen. Gerade als Optionstrader benötigen wir ein Magin-Konto, um überhaupt Optionsgeschäfte tätigen zu können.  Was […]

Weiter lesen
>
RSS